{

Wenn die Liebe dir winkt, dann folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil.

 

Khalil Gibran

Hallo Love, meine liebe Singlefrau ab 35,

von Herzen willkommen,

mein Name ist Natascha.

Ich bin Diplom Psychologin, Mentorin für Liebes-Kreation und die Expertin, die Dir dabei hilft, Dein Singleleben endlich zu genießen und Dich ready to love zu machen!

Yeaah!

Natascha führt Dich mit ihrer sensiblen, professionellen Art zu Deinem Herzen. Sie hört Dir zu, wirklich zu, lässt Dich deine Gefühle intensiv fühlen und bringt Dich zu dem Kern deiner Vergangenheit. Sie ist mit voller Liebe bei ihrer Arbeit und ich hatte das Gefühl, sie erkennt meine Seele. Das war wie ein Ankommen in mir selbst. Es war wunderschön und ich bin sehr dankbar dafür.

Karin W.

Eines der größten Probleme meiner Klientinnen ist, dass sie immer wieder an die falschen Männer geraten. Dass sie keine Klarheit darüber haben, was ihnen gut tut, was ihre eigenen Grenzen sind und wie sie diese, Ihre eigene Männer Story, umschreiben können, also wirklich ändern können.

Glaub mir, ich war genau da wo du jetzt stehst. Ich habe gedacht, dass ich nie wieder Vertrauen ins Leben und in die Männer bekommen werde, nachdem ich immer wieder an die „falschen Männer“ geraten bin, die mich verlassen und betrogen haben oder auch ich eben gegangen bin.

Doch weisst Du was?

Heute bin ich so dankbar, dass meine Beziehungen immer wieder gescheitert sind, denn ich habe endlich bei mir selbst hingeschaut und habe erkannt, dass meine Beziehungen bis dato scheitern MUSSTEN.

Und jetzt erzähle ich Dir, wie meine persönliche Geschichte dazu aussieht:

My Story to get ready to love

Meine erste schwerwiegende Trennung war im Jahre 2004 von dem Vater meiner ersten Tochter. Es war lange Zeit eine on/off-Beziehung, da wir beide jung und „wild“ waren und eine Beziehung auf Elternebene einfach nicht hinbekommen haben.

Wir waren neun Jahre zusammen und es war eine sehr große Liebe. Wir haben viel zusammen erlebt, sind gereist und wollten für immer zusammen bleiben. Dann kam unsere geliebte Tochter und wir mussten irgendwann feststellen, dass es nicht mehr passt (nach einigen Jahren).

Wer wen verlassen hat, kann ich gar nicht mehr sagen.  Wir hatten uns beide innerlich schon einige Zeit davor verlassen und als dann die endgültige Trennung war, bin ich in ein tiefes Loch gefallen.

Ich war „plötzlich“ alleinerziehende Mutter und der Vater lebte einige hundert Kilometer entfernt.

Er gründete kurze Zeit später eine neue Familie, was mich auch nochmals erneut sehr getroffen hat.

In der Zeit der Trennung musste ich mich zwar zusammen reißen für meine Tochter, doch ich habe sehr gelitten unter der Trennung. Ich habe mich damals in meine Arbeit gestürzt und wollte mich eigentlich mit meinen eigenen Themen nicht auseinandersetzten.

Männer waren einfach „scheisse“ und ich habe mich sehr in Selbstmitleid gebadet. Ich habe damals einige mehrere Jahre gebraucht, um mich wieder auf eine Beziehung einlassen zu können.

Und dann ist es passiert. 2009.

Ich habe mich endlich wieder in einen tollen Mann verliebt. Wir waren glücklich, führten eine Fernbeziehung und einige Jahre später kam unser gemeinsames Kind auf die Welt. Dann war der Zeitpunkt da, zusammen zu ziehen. Ich bin in sein Land gezogen und wir wohnten dort gemeinsam mit allen Kindern (er hatte auch zwei Kinder aus erster Ehe; also Patchwork Family).

Es kam, aufgrund vieler verschiedener Faktoren, wenige Zeit später zur Trennung, als unser Kind gerade zwei Jahre alt wurde. Er hatte mich aber schon lange Zeit davor verlassen gehabt, doch davor verschloss ich damals meine Augen bis es mir dann so richtig bewusst wurde, als wir uns trennten.

Es war eine heftige Zeit für mich- wohl die heftigste und schmerzhafteste Zeit in meinem ganzen Leben!

Ich war so wütend, sauer und verletzt, so dass ich kaum atmen konnte. Ich fragte mich ständig, WARUM? Warum passiert mir das? Warum wieder? Warum bin ich wieder alleine mit nun zwei Kindern? Warum gerate ICH immer an die falschen Männer?!

Und ich war an einem Punkt angelangt, an dem ich ohne Hilfe nicht mehr weitergekommen bin, also habe ich einen Therapeuten aufgesucht, später außerdem noch einen Coach. Mittlerweile arbeite ich für mich mit den verschiedensten Coachs zusammen, einfach, weil es mir wahnsinnig viel Spass macht, mich selbst immer weiter zu entwickeln!

Vor allem habe ich mich in dieser Zeit intensiv mit den Themen Verlassen werden, alte Wunden und meine alten Männer-Geschichten auseinandergesetzt. Ich habe unzählige Bücher im Bereich Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung gelesen, Weiterbildungen besucht, Seminare absolviert und an Online Kursen teilgenommen.

Ich habe mich mittlerweile genau auf die Frauen spezialisiert, die ich am besten verstehe. Nämlich genau auf Dich, auf Singlefrauen ab 35, denen ich wieder zu ihrer Klarheit verhelfen möchte und ihre Selbstliebe zusammen wieder erwecken möchte. Und damit wirst Du endlich einen Schritt weiter in Richtung „ready to love“ kommen!

Und heute?

Ich habe sowohl meinen Ex- Partnern, wie auch mir selbst verziehen und kann mit einem Lächeln sagen: Meine Trennungen waren das Beste, was mir passieren konnte! Denn ohne diese wäre ich nie diese Frau geworden, die ich nun bin. Und ich bin mittlerweile so was von stolz auf meinen Weg, der wirklich nicht immer leicht war, aber mich zu der Frau macht, die ich heute bin!

Was ich liebe

Ich liebe meine Arbeit- insbesondere mit Frauen!

Ich liebe es, auf mein Herz zu hören und ihm zu folgen!

Ich duze Menschen, die mir am Herzen liegen – also auch dich.

Ich habe POWER! Und die teile ich mit dir, um in deine eigene Power zu kommen!

Ich weiß genau, wie Du Dich fühlst.

Ich liebe meine Kinder, mein Leben, Glitzer, Kitsch und ich liebe die Männer.

Ich liebe Persönlichkeitsentwicklung, ich lese unzählige Bücher und ich liebe es, mich immer weiter zu entwickeln.

Ich liebe die Magie, das Feuer und Rituale.

Ich liebe Tattoos. Ich habe einen Drachen auf der rechten Schulter und mein rechter Arm ist tätowiert. Und weitere werden wohl noch folgen. Es ist wie ein Ritual an mich selbst, das Tätowieren.

Ich liebe Kunst und gute Bücher!

Ich liebe es, in den Wald zu gehen und ich liebe die Natur.

Aber ich liebe auch „Action“: ich reise für mein Leben gerne, liebe meine alte „Wahl-Heimat“ Berlin und ich genieße Großstädte.

Meine Leidenschaft ist Tauchen: das Meer und die Unterwasserwelt ist wie meditieren für mich.

Ich liebe Erlebnisse, Statussymbole sind mir unwichtig.

Ich habe einen Studienabschluss als Diplom Psychologin. Ich liebe diesen Beruf und die Arbeit mit Menschen.

Meine Vision ist, dass jede Singlefrau ab 35 letztendlich auch das Gute erkennen lernt, was es im Schmerz einer Trennung zu fühlen gibt.

Die Vision für alle ist, dass ihr Euch ready to love macht und endlich die Beziehung führen könnt, nach der Ihr Euch von Herzen sehnt.

Du willst endlich was verändern in Deinem (Single)-Leben, um "ready to love" zu werden?

Dann vereinbare gleich einen Termin für Dein kostenloses Kennenlerngespräch mit mir!
Jetzt Kennlerngespräch vereinbaren

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?