{

Sag JA zu Dir & hör endlich auf, Dich ständig durchs Leben zu kämpfen! Raus aus der Narzissmusfalle- heile und lebe Deine befreite Weiblichkeit.

  Natascha Schlienz

Hallo Du wundervolle Zauberfrau,

wenn Du hier bei mir gelandet bist, hat es sicher seine Gründe. Und ich freue mich von Herzen auf Dich.

Ständig, das Gefühl zu haben, alles in Deinem Leben ist schwer und Du musst um alles kämpfen? Nichts geht einfach leicht, immer gibt es Dramen und auch Tränen. Und dann deine Beziehungen? Immer wieder hast du das Gefühl, „falsch“ zu sein, an allem Schuld zu haben und nichts richtig machen zu können?

Es sind die Tränen, die langsam, aber sicher hochkommen, denn Du fragst Dich ständig, was Du eigentlich falsch machst im Leben, weil alles immer so schwer ist? 

Warum bei allen anderen es immer leichter ist im Leben als bei Dir?

Du hast es einfach nur noch satt und keinen Bock mehr darauf? Du bist sowas von müde davon?

.Du hörst immer wieder : „wow, was bist Du für eine starke Frau!“.  Und ja, du bist eine starke Frau und kannst auch diese Gefühle aushalten, doch sie machen traurig, verletzlich und manchmal versteckst Du Dich hinter ihnen.

Doch halt! 

Steige JETZT aus diesem ständigen Kampf aus und Sag JA zu Dir! Hol Dir Dein Leben in Leichtigkeit zurück und lass den ganzen „Scheiss“ einfach hinter Dir- ohne jahrelange Therapie:) Und heile deine Wunden als Frau & trage sie dann mit Stolz und Würde! Denn nur was Du innerlich für Dich „löst“, kann sich in Deinem Leben zeigen!

Und dabei helfe ich Dir von Herzen gerne.  Doch den ersten Schritt musst Du gehen.

Melde Dich. Am besten gleich! Denn es ist nun Zeit für Dich und Dein Leben! Sei es Dir wert! Und ich weiss, wie sehr Du Dich danach sehnst…

Natascha führt Dich mit ihrer sensiblen, professionellen Art zu Deinem Herzen. Sie hört Dir zu, wirklich zu, lässt Dich Deine Gefühle intensiv fühlen und bringt Dich zu dem Kern Deiner Vergangenheit. Sie ist mit voller Liebe bei ihrer Arbeit und ich hatte das Gefühl, sie erkennt meine Seele. Das war wie ein Ankommen in mir selbst. Es war wunderschön und ich bin sehr dankbar dafür. Und mein Business floriert dadurch -einfach nur genial. Und das Geile ist, ich fühle mich endlich als Frau- auch in meiner neuen Beziehung und lebe dies zum ersten Mal in meinem Leben.

Karin W., Freiburg

Eines der größten Probleme meiner Zauberfrauen ist es, dass sie irgendwann an den Punkt kommen und merken, so geht es nicht mehr weiter. „Ich kann nicht mehr“ und „ich will nicht mehr so weiterleben“. Denn das Jahre lange Kämpfen müssen um Männer, um die Beziehung, die Liebe, um Anerkennung im Job, um das Kind, um das Gesehenwerden als Frau, irgendwann kann man bzw. frau nicht mehr. Es ist dann nur noch anstrengend. Und aus dem Umfeld kommt: „Du bist so stark, du schaffst das schon“. Ja klar, schaffst du alles.

Doch wo bleibst DU? Du als Frau?

Als Frau, die mal Träume hatte?

Wonach sehnst Du Dich?

Willst Du weiterhin in diesen Beziehungsmustern fest stecken?

Ich selbst, war auch an dem Punkt. Oft. Bis ich so nicht mehr weitermachen wollte und konnte. Bis ich merkte, egal, wie sehr ich an mir „arbeite“, ich komme immer wieder an diese „toxischen“ Menschen.

Ich weiß wirklich, wie Du Dich fühlst, auch wenn alle anderen sagen, dass du das schon „packen“ wirst, egal, was wieder mal im Weg steht.

Heute bin ich so dankbar, dass es so gekommen ist, wie das Leben so oft spielt.

Denn ich bin gefallen- tief- bis ich endlich jemanden gefunden habe, die sich mit mir auf meinen Weg der Heilung meiner Wunden begab. Und das war nicht immer leicht, aber im nachhinein das Beste, was ich gemacht habe.

Denn ich habe MICH, als Frau, wiedergefunden und kenne meine Beziehungsmuster. Ich habe meine Wunden wirklich vergoldet und trage sie nun mit Stolz und Liebe.

Und jetzt erzähle ich Dir, wie meine persönliche Geschichte dazu aussieht:

My Story

 

Die Beziehung mit einem Narzissten…

 

Ich liebte diesen Mann abgöttisch. Ich wollte jedoch bis nach meiner Trennung nicht wahr haben, dass ich wirklich mehr als 5 Jahre mit einem hochgradigen Narzissten zusammen war.
Selbst nach der Trennung hatte ich immer noch die Hoffnung, er erkennt, wie sehr ich ihn liebe.
Er erkenne endlich diese grosse Liebe, die zwischen uns war.

Doch nach der Trennung ging ein weiterer Albtraum für mich los….

Und ich erzähle es dir jetzt ganz offen und ehrlich, auch wenn es mir schwer fällt.

Die Beziehung war schon wirklich für mich der Albtraum schlechthin (sonst wäre ich auch nicht gegangen), aber danach ging es noch weitere 5 Jahre weiter.

Und ich möchte dir das erzählen, weil Du Dir das alles ersparen kannst😉

Ich bin wirklich „geflüchtet“ aus der Beziehung, aus unserem Haus.

Ich konnte diesen WAHNSINN nicht mehr ertragen.

Ich bin dann zurück gezogen nach Deutschland und hatte aber immer noch die Hoffnung, er wird auch dann nachkommen (er hat mir die Hoffnung monatelang gemacht, dass er dann auch nach D kommen würde und ich habe es geglaubt:)).

Doch nachdem ich ihn dann in D aus MEINER Wohnung endgültig rausgeworfen habe, nach dem er mir die xte Lügengeschichte aufgetischt hatte, ich glaube, da hat er dann kapiert, dass es nun kein Zurück mehr für ihn gibt.

Und dann fing der Rosenkrieg an…🙃

Zuerst wollte er mich wegen „Entführung“ seines Kindes anzeigen, da meinten die Polizisten nur, dass er sich das gut überlegen sollte, denn ich konnte beweisen, dass ER uns selbst in dem Land bei der Behörde abgemeldet hat, dass ich mit unserem Kind nach D ziehe. Somit war das mit der Entführung hinfällig.

Danach wollte er mir unser Kind, das ihn nie wirklich interessiert hatte, wegnehmen… Hat er nicht geschafft.

Dann hat er nun ganze 5 Jahre lang die Auszahlung meines finanziellen Anteil unseres gemeinsamen Haus (in dem er immer noch wohnt mit seiner Freundin🙂) verhindert, weil er „nicht einsah“, dass ich mein Geld bekommen sollte, auch wenn es rechtlich so sein müsste,  denn er wolle mich „finanziell ruinieren“.

Ich habe 4 Jahre lang geglaubt, dass ich das mit Anwälten regeln könnte, habe Unsummen dafür an Geld bezahlt. und er tauchte teilweise nicht mal auf bei Verhandlungen oder wenn er mal da war, dann hat er solche Lügen über mich erzählt, von denen ich nicht mal wusste, dass man auf solche abstrusen Ideen kommen könnte.

ABER: ich habe aus dieser Zeit soooo unendlich viel über mich lernen können, dass ich ihm unendlich dankbar dafür bin für seine „Show“, die er abgezogen hat….

 

Und ich habe selbst so viel Zeit (und Geld:)) in mich investiert, weil ich einfach verstehen wollte, WARUM mir das alles passiert ist….

Ja, es war eine lange Reise.

Eine Reise zurück zu mir.

Und dafür bin ich unendlich dankbar….💖

Auch, wenn ich mir viele meiner Wunden so richtig tief anschauen musste, ja musste, denn sonst wäre ich da nie wirklich auferstanden…. und wenn, dann wäre es zu oberflächlich gewesen.

Und ich bin heute glücklicher als jemals zuvor in meinem Leben 💖🔥

Und unendlich glücklich, dass ich Frauen dabei begleiten darf, sich auch ihrem Schmerz zu stellen, diesen anzuschauen und danach wirklich eine befreite Weiblichkeit zu leben…💖

Denn genau JETZT geht es mehr als jemals zuvor um die eigene Selbstverantwortung für DEIN Leben…..

Und deine Kinder können nur glücklich sein, wenn du es ihnen vorlebst💖

Und das wünsche ich mir von Herzen auch für Dich!

Denn das Leben ohne all diese Dramen, ohne diese Schwere, ist viel entspannter.

 Du musst keine Rollen mehr spielen und Dich nicht mehr verstellen.

Ich begleite Dich auf Deinen Weg, raus aus der Narzissmusfalle- rein in Deine geheilte & befreite Weiblichkeit!

Worauf wartest Du nun noch?

Warte nicht zu lange, denn das Leben ist endlich….

Hörst Du den Ruf Deines Lebens schon?

Love, Natascha

 

 Be the magical rebel woman you are! Raus aus der Narzissmusfalle- rein in deine geheilte & befreite Weiblichkeit!

 

 

 

 

 

 

 

Was ich liebe

Ich liebe meine Arbeit- insbesondere mit Frauen!

Ich liebe es, auf mein Herz zu hören und ihm zu folgen!

Ich duze Menschen, die mir am Herzen liegen – also auch dich.

Ich habe POWER! Und die teile ich mit dir, um in deine eigene Power zu kommen!

Ich weiß genau, wie Du Dich fühlst.

Ich liebe meine Kinder, mein Leben, Glitzer, Kitsch.

Ich liebe Persönlichkeitsentwicklung, ich lese unzählige Bücher und ich liebe es, mich immer weiter zu entwickeln. Ich habe unzählige Seminare in Persönlichkeitsentwicklung hinter mir.

Ich liebe die Magie, das Feuer und Rituale. Ich liebe Tattoos. Ich habe einen Drachen auf der rechten Schulter und mein rechter Arm ist tätowiert. Und weitere werden wohl noch folgen. Es ist wie ein Ritual an mich selbst, das Tätowieren. Ich liebe Kunst und gute Bücher!

hhIch liebe es, in den Wald zu gehen und ich liebe die Natur.

Aber ich liebe auch „Action“: ich reise für mein Leben gerne, liebe meine alte „Wahl-Heimat“ Berlin und ich genieße Großstädte.

Meine Leidenschaft ist Tauchen: das Meer und die Unterwasserwelt ist wie meditieren für mich.

Ich liebe Erlebnisse, Statussymbole sind mir unwichtig.

Ich habe einen Studienabschluss als Diplom Psychologin. Und ich habe unzählige Weiter- & Fortbildungen. Ich liebe diesen Beruf und die Arbeit mit Menschen.

Meine Vision ist, dass wir Frauen endlich UNS leben. Dass wir unsere Beziehungsmuster und auch unsere Vergangenheit „aufräumen“, so dass uns nichts mehr im Wege steht und wir endlich JA zu uns in allen Bereichen sagen werden. Wir Frauen sollten uns endlich miteinander verbünden, ohne diese Ellbogen-Taktik von früher.

Dein Herzensgespräch "Sag JA zu Dir"

Dann vereinbare gleich einen Termin für Dein SAG JA ZU DIR Gespräch
Mein kostenloses Herzensgespräch mit Natascha